Spielberichte der laufenden Saison 2021 / 2022

B-Jun. SG Oy/Ness. - SG Waltenhofen 1:3

 

Beide Teams zeigten sich nicht ganz fehlerfrei und daraus ergaben sich auf beiden Seiten gute Torchancen. Diese nutzten die Gäste wesentlich konsequenter und kamen dadurch zu einem 3:1 Sieg. Den Ehrentreffer erzielte Raphael Gött.

 

B-Jun. SG Oy/Ness. - SG Buchenb./Wiggensb 5:2

Mit einer ansprechenden Leistung wartete die Heimelf auf und holte sich im zweiten Spiel den zweiten Sieg. Das Spiel fand überwiegend in der gegnerischen Spielhälfte statt und nur wegen der schwachen Chancenverwertung blieb es bei der 1:0 Führung zur Pause, durch einen Treffer von Julian Schuster. In Halbzeit 2 war nach einem herrlichen Kopfballtor durch Jonas Lotter schnell das 2:0 perfekt und Raphael Gött netzte kurz darauf zum 3:0 ein. Auch vom Gegentreffer zum 3:1, aus deutlicher Abseitsstellung, ließ man sich nicht irrtieren und legte durch Jonas Lotter und Lorenz Meusburger zwei weitere Tore nach. Den Schlußpunkt setzten die Gäste mit dem zweiten Gegentreffer zum 5:2 Endstand. Eine sehr faire Partie und eine ansprechende Leistung der gesamten Mannschaft. Sicher in der Abwehr, lauffreudig und mit viel Übersicht im Mittelfeld und letztlich erfolgreich im Torabschluß. Jetzt im Erfolg nicht überheblich werden, dann sind mit Disziplin und richtiger Einstellung weitere positive Ergebnisse der sichere Lohn!

 

B-Jun. SV Lenzfried - SG Oy/Ness. 2:5

 

Im ersten Spiel der B-Jugend konnte ein 5:2 Sieg eingefahren werden. Die SG überzeugte über weite Strecken. Doch war sie in der 15. Minute zu sorglos in der Abwehr und der SV Lenzfried führte mit 1:0. Offensiv hatte die SG viele Chancen und stellte bis zur Halbzeit eine 2:1 Führung her. Auch in der zweiten Halbzeit hatte man etliche Torchancen, doch teilweise wurden diese fahrlässig vergeben. Nachdem die SG auf 3:1 erhöhte, kam der SV Lenzfried wieder zum 2:3 Anschlußtreffer. Doch Torjäger Raphael Gött erhöhte in der Folgezeit auf den Endstand von 2:5. Der Start in die Rückrunde klappte, doch muß das Team in der Abwehr noch stabiler werden.

Torschützen: 4 x Raphael Gött und Lorenz Meusburger.

Gruß Werner

B-Jun. SG Oy/Ness. - SG Wertach/Rettenberg 2:2

Das Spiel zwischen der SG Oy/Ness. und der SG Wertach/Rettenberg am Freitagabend endete mit einem gerechten 2:2 Unentschieden. Die Gäste führten bis zur Halbzeit mit 1 : 0. Die Heimelf spielte gut mit, konnte doch die wenigen Torchancen nicht verwerten. In der zweiten Halbzeit erhöhten die Gäste glücklich auf 2:0, als TW Simon den nassen Ball nicht festhalten konnte. Die Heimelf gab nie auf und erspielte sich immer wieder gute Torchancen. Ein toller Schuß aus 20 Meter direkt ins Kreuzeck, durch Luca Schneider, bedeutete den Anschlußtreffer. In der 78 Minute dann der verdiente Ausgleich. Nach einem Schuß an die Latte von Raphael Gött, reagierte Linus Schallhammer am schnellsten und erzielte den 2:2 Endstand. Kurz vor Schluß hielt TW Simon das Unentschieden fest, als er mit einer Glanzparade rettete. Lob an die gute Moral der B - Jugend.

Gruß Tommy und Werner,

B-Jun. TV (SG) Weitnau - SG Oy/Ness. 3:1

Die SG FCN/Oy lieferte beim Tabellenführer Weitnau eine starke Leistung ab. Die ersten 30 Minuten gingen klar an die SG FCN/Oy und wurden dann auch mit dem Führungstreffer durch Simon Demcak belohnt. Der Gegner aus Weitnau war nur durch die weiten Abschläge vom Torhüter gefährlich. So auch in der 35. Minute, ein weiter Ball und beim Laufduell, grätschte Markus den Ball zum Torhüter zurück und zur Verwunderung der SG FCN/Oy pfiff der Schiedsrichter Elfmeter, so ging man mit dem 1:1 in die Halbzeit. Gleich nach Wiederanpfiff musste das 2:1, nach einem Freistoß der an allen vorbei ins Tor rollte hingenommen werden. Die SG FCN/Oy hatte nach vorne noch einige Chancen, doch im Abschluß fehlte das nötige Glück. In der 70. Minute erzielten die Weitnauer mit einem Weitschuss den 3:1 Endstand. Der Mannschaft ein Kompliment für die starke Leistung.

Gruß Tommy und Werner

B-Jun. SG Oy/Ness - TSV Pfronten 4:6

Im Nachbarschaftsderby gegen den TSV Pfronten unterlag die SG Nesselwang/Oy mit 4:6, Halbzeitstand 4:4. Die Pfrontner hatten ein Blitzstart und gingen 1:0 in Führung. Doch dann kam die beste Phase der SG, durch Tore von 2 x Raphael Gött und Simon Demcak führten Sie mit 3:1. Doch die Defensive leistete sich einige Schnitzer und so stand es noch vor der Halbzeit 4:3 für Pfronten. Mit einem Sonntagsschuss erzielte Thomas Wörz den 4:4 Pausenstand. Die zweite Halbzeit war ausgeglichen, doch die Pfrontener verwerteten ihre Chancen besser, da die Hintermannschaft der SG nicht sattelfest war.

Gruß Peter und Werner

B-Jun. FC Thalhofen2 - SG Oy/Ness 1:5

Im dritten Spiel der B-Jugend kam das erste Erfolgserlebnis. Die SG Oy/Ness. gewann in Thalhofen mit 5 : 1. Die Mannschaft spielte aus einer sicheren Abwehr heraus und erspielten sich einige Torchancen. Bis zur Halbzeit führte die SG schon mit 3:0. Die SG blieb auch in der 2. Hälfte konzentriert und der Gegner hatte kaum Torchancen. Insgesamt hatte die SG noch zwei Latten- und Pfostenschüsse. Ein Sonntagsschuß ermöglichten dem FC Thalhofen den Ehrentreffer. Die SG zeigte eine tolle Temleistung.

Tore: 24. Raphael Gött, 37. Jonas Lotter, 39. Raphael Gött, 44. Julian Schuster, 69. Lorenz Meusburger.

Gruß Werner