F Jugend Spielberichte 2018/19

F-Jun. FCN - TSV Pfronten 1:4

 

Im kleinen Lokalderby war Pfronten in der ersten Halbzeit das stärkere Team und ging mit einer verdienten 2:0 Führung in die Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel lagen die Vorteile mehr beim FCN doch nur Domenico Pipieri konnte eine der guten Möglichkeiten zum Torerfolg nutzen. Pfronten zeigte sich ganz einfach effektiver und traf noch zweimal zum letztlich verdienten Sieg. Ob Sieg oder Niederlage war am Ende unwichtig, die Kinder waren allesamt mit einer enormen Begeisterung bei ihrem Hobby "Fußball" dabei. Die Fortschritte sind auf jeden Fall nicht zu übersehen.

 

F-Jun. FCN - SG Trauchgau/Buching 2:4

 

In einer munteren Partie zeigten beide Teams mächtig Einsatz und hatten viel Spaß an ihrem Spiel. Die Gäste hatten körperliche Vorteile, was vor allem an ihrer Schussstärke zu sehen war und letztlich zum Sieg verhalf. Die Torschützen waren Domenico Pipieri und Marius Haslacher.

 

F-Jun. Leuterschach - FCN 0:8

 

Die Nachwuchskicker des FCN waren von Beginn des Spiels bis zum Ende klar die bessere Mannschaft. Bis zur Halbzeitpause konnte der Gegner den Spielstand mit 0:2 noch erträglich gestalten. Nach dem Seitenwechsel legten unsere Jungs noch mal mächtig zu und landeten einen souveränen 8:0 Sieg. Erneut war die umsichtige Abwehr um Torwart Leo Kögel nicht zu bezwingen. Torschützen für den FCN waren Domenico Pipieri (3), Fabian Bernhart (2), Marius Haslacher (2) und Can Kirmizitas

 

F-Jun. FCN - TSV Lengenwang 8:0

Endlich der erste Sieg in der Herbstrunde und das gleich sehr überzeugend. Mit Gegner Lengenwang war man  im körperlichen Bereich ausgeglichen, doch mit dem Ball konnten unsere Kids bedeutend besser umgehen. So war man viel mehr im Ballbesitz und nutze die Überlegenheit zu einem deutlichen 8:0 Sieg. Bei aller Euphorie war man stets darauf bedacht, dem Gegner möglichst wenig Torchancen zu gewähren. So blieb Torwart Leo Kögel ohne Gegentor und vorne machten Fabian Bernhard (4), Domenico Pipieri (2), Marius Haslacher und Can Kirmizitas die Tore.

F-Jun. SV Geisenried - FCN 5:1

 

Die neuformierte Mannschaft findet sich immer besser zu recht obwohl man weiter auf das erste Erfolgserlebnis warten muss. Geisenried war ganz einfach vor dem Tor deutlich cleverer und nutzte die Chancen besser. Den Ehrentreffer erzielte Marius Haslacher.

 

F-Jun. FCN - SV Lechbruck 4:10

Obwohl es am Spielende eine recht hohe Niederlage gab, so konnte man mit der Leistung unserer Kinder in ihrem großteils ersten Spiel bei den F-Junioren sehr zufrieden sein. Der Gast aus Lechbruck hatte meist ältere und körperlich weitaus stärkere Spieler im Team. Ein einziger Spieler der Gäste machte jedoch den größten Unterschied aus und er entschied das Spiel fast im Alleingang. Unsere Kids waren jedenfalls mit einer tollen Begeisterung dabei und freuten sich alle über die vier Tore durch Can Kirmizitas(2), Domenico Pipieri und Anuuk Irmler.